Direkt zum Inhalt

Sozialmanagement in der Pflege

Die Verknüpfung von betriebswirtschaftlichen Grundkenntnissen und sozialwirtschaftlichen Denkweisen nennen wir Sozialmanagement. Die Kombination bildet die Schnittstelle zwischen sozialem Handeln und Abwägung der Wirtschaftlichkeit.
Bei Trägern und Organisationen für soziale Arbeit ist ein hohes Maß an Kompetenz gefordert, um diese scheinbar gegensätzlichen Ansätze zu vereinen. Das Zusammenleben von Bewohnern, die Interaktion der Angehörigen mit Bewohnern und Personal, das Zusammenspiel der Pflegekräfte in ihrem täglichen Arbeitsalltag und schließlich auch das Verhältnis von Verantwortlichen und Personal bedarf der Organisation und Leitung.

Sozialmanagement in der Mitarbeiterführung

Teambildung ist eine der größten Herausforderungen in der Pflege.
Kontrolle ist gut – Vertrauen ist besser!
Gerade in einem sensiblen Bereich wie der Pflege braucht es die empathische Kommunikation. Diese vertrauensvolle Basis soll jedoch ebenso institutionell zielführend ausgerichtet sein. Eine Führungsaufgabe.

Sozialmanagement für Bewohner und Angehörige

Wo Menschen eine soziale Gruppe bilden, wird die Individualität des Einzelnen deutlich. Unsere Unterschiedlichkeit macht das Verständnis füreinander nicht immer leicht. Verschiedene Modelle können Kommunikation erleichtern. Sie zu kennen und anzuwenden bringt uns nicht nur persönlich weiter. Durch eine Veränderung der individuellen Sichtweisen kann ein Verständnis füreinander erreicht werden, denn unser Handeln wird stets von unseren Normen und Wertvorstellungen bestimmt.


Meist tabuisieren wir in der Pflege Themen wie Ekel, Scham oder auch Erotik im Alter. Um mit diesen Themen in Kontakt zu kommen benötigen wir eine offene und vertrauensvolle Gesprächskultur in der Institution. Professionell ist es, einen weitestgehend wertfreien Blick auf die Situation gewinnen zu können. Denn dann können Gefühle und dahinterliegenden Bedürfnisse zum Einen von sich selbst, zum Anderen des Patienten und/ oder Angehörigen erkannt und verstanden werden. Für jeden von uns ist die Auseinandersetzen mit solchen Themen emotional aufwühlend. Daher bedarf es, um erwünschte Entwicklungen zu fördern und unerwünschte zu begrenzen, einiger Erfahrung und Übung in der Gesprächsführung.

Kursübersicht Sozialmanagement

Wir bieten Ihnen drei Kurse aus dem Bereich Sozialmanagement an.

Die bedarfsgerechten Kurse von hygenia vermitteln Ihnen das nötige Wissen und unterstützen Sie bei einer fachgerechte Umsetzung.